Unser Konzept


Lernen - Üben - Verstehen - Können!

> Loslassen um festzuhalten
> Nachgeben um vorzustoßen
> Fühlen um zu erkennen

Wir arbeiten ganzheitlich. Das bedeutet, wir sehen den Menschen als Einheit von Körper und Geist und nutzen die Lehre von Yin & Yang in Verbindung mit den 5 Elementen!


Kampfsport vs. Kampfkunst


Kampfsport (= Leistungssport)
- Konkurrenz- und leistungsfördernd
- Körper stählen und funktionalisieren
- Sieg über andere
- Gegeneinander; besser sein als Andere
- Gewalt wird akzeptiert und in Kauf genommen
- Training - Trainerin spornt zu immer höherer Leistung an
- Trainerin vermittelt Technik
- äußere Werte
- Verbeugen

Kampfkunst (= Körper-Kunst & Philosopie)
- Charakter- und Persönlichkeitsfördernd
- Körper spüren und entdecken
- Sieg über sich selbst
- Miteinander; einander helfen und unterstützen
- Konsequenter Verzicht auf Gewalt
- Unterricht
- LehrerIn ist WegbegleiterIn und vermittelt Technik als Instrument für inneres Wachstum
- innere Werte
- Verneigen

Wer einen Kung Fu Stil lernt, betritt eine Welt, in der andere Gesetze herrschen als draußen. Wer die Tätigkeit seines Sifus (Lehrers) für eine Dienstleistung hält, verkennt die Tradition des chinesischen Kampfkunstunterrichtes. Der Lehrer ist sicherlich nicht der Diener seines Schülers, und etwas leisten soll im Training der Schüler und nicht der Lehrer.

Da Technik und Philosophie im Wing Chun Kung Fu untrennbar verbunden sind; muss man diese Regeln akzeptieren oder eine verwestlichte Kampfsportart lernen, wo der Lehrer kein Sifu, sondern ein Trainer ist.

Code of conduct von Altmeister Ip Man!

Inspire


> Unser LEHRPLAN

> Unsere PHILOSOPHIE

> Unsere GRUNDPFEILER sind RESPEKT & LOYALITÄT & GEMEINSCHAFTLICHKEIT


 

Tags: wing chun